Die Geschichtswerkstatt
Projektbeschreibung

Die Geschichtswerkstatt forscht über historische Entwicklungen, Ereignisse und Biographien im Landkreis Dachau in Zusammenarbeit mit Museen, Vereinen, Archiven, Schulen und der KZ-Gedenkstätte Dachau. In Ausstellungen und Aufsätzen werden die Ergebnisse präsentiert.

Das aktuelle Forschungsprojekt „Die 50er Jahre – Wirtschaftswunder und Verdrängung“ startet im Februar 2016 mit einem einführenden Lehrgang, der aus zehn Unterrichtseinheiten besteht. Jeder Geschichtsinteressierte ist herzlich willkommen, mitzuarbeiten. Termine und Anmeldung unter www.dachauer-forum.de.

Das Biographieprojekt „Das Lager und der Landkreis“ erforscht in Zusammenarbeit mit dem Gedächtnisbuch Dachau Lebensgeschichten von Menschen aus dem Landkreis, die im Konzentrationslager inhaftiert waren.

Bereits abgeschlossen sind die Projekte „Kriegsende und Nachkriegszeit im Landkreis Dachau (1945-1949)“ und ein Lehrgang für Zeitgeschichte.

Ziel der Geschichtswerkstatt ist es, die Regionalgeschichte zu erforschen. Die Mikro-Perspektive und die Befragung von Zeitzeugen leisten einen wichtigen Beitrag zur Geschichtswissenschaft. Auch die Verbundenheit mit der Region soll damit gefördert werden.

In der Geschichtswerkstatt engagieren sich Menschen aus dem Landkreis Dachau, um die lokale Zeitgeschichte zu erforschen: Alteingesessene und Zugezogene, Wissenschaftler, ausgebildete Heimatforscher, historisch interessierte Laien und viele andere.
 

  • Förderer ab 2015
    Landkreis Dachau
    Stadt Dachau
    Sparkasse Dachau
    Dachauer Forum
    Die Volkshochschulen Dachau Land e.V.


     

     
  • Förderer 2010-2014:
    - Lehrgang für Zeitgeschichte
    - 1945-1949 - Kriegsende und Nachkriegszeit im Landkreis Dachau
    - Biographieprojekt Das Lager und der Landkreis

    Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung,
    Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds
    für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)
     
  • In Kofinanzierung mit dem Landkreis Dachau und den Kommunen
    in Dachau AGIL e.V.
  • Unterstützt durch Personen, Gruppen und Vereine im Landkreis Dachau 
  • Projektträger:
    Dachauer Forum e.V. in Kooperation mit Die vhs Dachau Land e.V.